Blau-Mohn bio

4,15  inkl. MwSt.

Typisch Waldviertel! Blaumohn, der kleine Bruder von Graumohn, eignet sich hervorragend zum Bestreuen von Broten, Semmeln, Gebäck und zur Verwendung in Mehlspeisen. Die Mohnsamen haben ein sattes Blau – kein Wunder, dass der Geschmack dieser Sorte besonders intensiv ist. Die zart-herbe, nussige Note überzeugt jeden Feinschmecker. Wer gerne besonders kreativ ist, verwendet ihn als Beigabe in der Panier. Loslegen und ausprobieren!
Der Blaumohn wird seinem Namen mit seinem sattem Dunkelblau gerecht. Das Korn ist etwas kleiner als bei Graumohn und dadurch auch nicht so ölig. Das Aroma ist durch das erhöhte Verhältnis des Schalenanteiles intensiver wie bei Graumohn. Er schmeckt nussig und hat eine zart-herbe Note.

Herkunft:

Zutaten:
Blau-Mohn bio

Inhalt:
200g

Zertifiziert: AT-BIO-301, Österreich Landwirtschaft